30. September 2022

Martin Knigge

Der Fotokünstler verwandelt in seinen Farbflächen den Makrokosmos unseres Alltags in einen Mikrokosmos. Im Prozess der künstlerischen Umwandlung erfolgt eine Erhöhung zu einem neuen, anderen Abbild der Welt. Er gestaltet visuelle Formen mit verschiedenen Techniken und Fotografien von vorhandenen und konstruierten Wirklichkeiten. Mit den komponierten Arrangements schafft er damit eine neue und eigenständige Bildsprache.

#Foto: rot-braun II

Martin Knigge über die Bedeutung der Farbe in seiner Arbeit.

Weitere Arbeiten

spot_img
spot_img